Ausbildungstörn in der Ägäis. | Skipper Cyrill
Ausbildungstörn in Griechenland mit Skipper Cyrill
In den meisten Häfen Griechenland's muss immer noch mit Buganker angelegt werden. So auch in Batsi auf der Insel Andros.

Griechenlandtörn mit leider nur mässig Wind!

Ausbildungstörn in der Ägäis.

Auf dem Ausbildungstörn wurden die Inseln Kea, Andros, Mykonos, Seriphos und Kythnos angelaufen. Schöne bezaubernde Orte und Buchten luden zum Verweilen ein. Leider hat der griechische Windgott Aiolos vergessen stete Winde zu blasen und so musste der Motor aushelfen.

Unser Ausgangshafen war der Olympische Hafen in Lavrion und die erste Nacht verbrachten wir im Hafen von Kea. Weiter segelten wir nach Andros und anschliessend durfte der - sehr touristische Ort - Mykonos nicht fehlen. Mit einem langen Schlag steuerten wir die Insel Seriphos mit dem romantischen Ort Leivadion in der geräumigen Bucht an. Einen lieblichen Ankerplatz fanden wir auf der Insel Kythnos. Am Freitag segelten wir bei schönen 4-5 Beaufort zurück nach Lavrion. Ein schöner Törn mit einer aufgestellten Crew!


Unterwegs mit Skipper Cyrill im zweiten Halbjahr 2022 - mit Video!

15.11.2022

Wind und Wetter stimmten auch auf dem letzten Törn 2022.

17.10.2022

In zwei Wochen die Südtürkei erkunden.

17.10.2022

Frauenpower in der Südtürkei!

17.10.2022

Mit der Familie Erfahrungen vertiefen - eine Woche Kroatien

12.9.2022