Das ganze theoretische Wissen konnte auf dem Bretagne-Törn umgesetzt werden! | Skipper Cyrill
Ausbildungstörn mit Schweizer Skipper Cyrill
Super Bedingungen auf dem 2wöchigen Bretagne-Törn!

Bretagne-Törn mit besten Bedingungen!

Das ganze theoretische Wissen konnte auf dem Bretagne-Törn umgesetzt werden!

Wegen Sturmschäden konnte die Yacht in Dielette - Kanalinseln - nicht bereitgestellt werden. Den Törn mussten wir also nach Crouesty in die Bretagne verlegen. Die Anforderungen blieben jedoch dieselben - Tiden- und Stromberechnungen, verbunden mit vorsichtiger Navigation. Die Crew hat dies hervorragend gemeistert.

Alles hat gestimmt: Crew, Wind, Wetter und die Yacht war auch immer bestens getrimmt. Die Anforderungen des Leistungsnachweises wurden alle erfüllt: Tiden- und Stromberechnungen, MOB, Nachtfahrt mit Lichtererkennung, Verkehrstrennungsgebiet usw. In Les Sables d'Olonne konnten die Rennziegen der Vendèe Globe bewundert werden. Die nächtliche Einfahrt nach Lorient war speziell und lehrreich. Der Wind blies zwischen 3 - 6 Bf und achterliche Kurse segelten wir mit dem Code Zero.


Ideale Bedingungen beim Hafenmanöverkurs 2

15.4.2024

Anspruchsvolle Bedingungen zum Saisonstart 2024 beim Hafenmanöverkurs 1.

25.3.2024

Ein Überblick der Törns im zweiten Halbjahr 2023 - mit Video!

26.10.2023

Ein Familientörn zum Saisonabschluss 2023!

17.10.2023

Die zweite Crew harmonierte genauso gut wie in der ersten Woche.

17.10.2023